Das Clara kurz gefasst - Bitte anklicken Das Wesentliche über das Clara-Schumann-Gymnasium Dülken kurz gefasst finden Sie hier in unserem Info-Flyer (PDF, 9,2 MB).
---------------------------------- Das vollständige Schulprogramm finden Sie im Service-Bereich unter "Downloads".

Kontakt

  • Adresse:
  • Clara-Schumann-Gymnasium Dülken
  • Brandenburger Str. 1
  • 41751 Viersen
  • Telefon: 02162/55354
  • Verantwortlich für den Inhalt

Internationale Projekte und Partnerschaften

Koordinierende Comenius-Schule

Das Clara-Schumann-Gymnasium ist seit 2011 koordinierende Comenius-Schule. Gleich wenn man unser Schulgebäude betritt, weist ein Schild darauf hin: Im Rahmen dieses Programms finden ein regelmäßiger Austausch und ein wechselseitiger Besuch mit unseren Partnern in Belgien, Spanien und in der Slowakischen Republik statt. Beteiligt sind an diesem Projekt insgesamt 260 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7, 9, EF und Q1 sowie zurzeit acht Lehrkräfte unserer Schule.

Das Thema der Projektgruppe lautet „Culture – daily life and traditions“. Dieses auf zwei Jahre angelegte Projekt endete mit dem Schuljahr 2012/13. Ein Folgeprojekt ist in Planung und von der Schulkonferenz genehmigt. Koordiniert wird das multilaterale Comenius-Programm von unserer Schule durch Frau Karin Einbrodt.

Partnerschulen in Frankreich und England
Eastbourne_2013

Seit über 30 Jahren besteht darüber hinaus einmal im Jahr ein Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in Frankreich, dem Collège Sainte-Odile in Lambersart. Ansprechpartnerin ist Frau Manuela Pesch. Dieser Austausch ist für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 bis 9. Zudem fährt die Jahrgangsstufe 8 jedes Jahr nach Eastbourne in England. Ansprechpartner ist Herr Axel Stock.

Gleich zwei Schüleraustausche mit Italien

Seit 2009 pflegen wir einen Schüleraustausch mit unserer Partnerschule I.T.A.S. Gracia Deladda in Cagliari auf Sardinien in Italien. Jahr für Jahr fahren etwa 20 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen Q1 und Q2 für eine Woche zu unserer Partnerschule und Jahr für Jahr werden wir von unserer Partnerschule besucht. Der Austausch findet auch auf kollegialer Ebene statt, zwei Lehrer begleiten unsere Schüler und umgekehrt. Während des Austausches leben die Schülerinnen und Schüler jeweils in Gastfamilien. Zum Programm gehören interkulturelle, historische, politische, ebenso aber auch kulinarische Themen. Auch gehört vielerlei fremdsprachliche Bildungsangebote im jeweiligen Gastland dazu. Betreut wird dieses Austauschprogramm von unserer Kollegin Anna Eckert. Nicht nur dieses Projekt unterstützt das vielfältige Fremdsprachenangebot am Clara.

Ein weiterer Italienaustausch findet seit 2012 mit unserer italienischen Partnerschule Liceo „Città die Piero“ Sansepolcro in Arezzo in der Toskana statt. An diesem einwöchigen Austausch nehmen rund 30 Schülerinnen und Schüler der Italienisch-Kurse aus den Jahrgangsstufen EF und Q1 teil. Organisiert wird dieser Austausch von unserer Kollegin Katja Schoofs, die zurzeit von Martin Kramme dabei unterstützt wird. Neben der Teilnahme am Unterricht erwartet die Austausch-Schülerinnen und -Schüler ein buntes kulturelles Programm, so der Besuch der Kaiserpfalz Aachen, der Besuch von Köln oder aber vom Bonner Haus der Geschichte.

Musik-Export und Import mit Sardinien

Eine enge Zusammenarbeit besteht neben vielen weiteren Europa-Projekten seit 2012 auch auf musikalischer Ebene – einem unserer Förderschwerpunkte. Unter der Leitung unserer Musiklehrerin Stella Antwerpen besuchen Schülerinnen und Schüler unserer Chöre und des Instrumental-vokalpraktischen Projektkurses regelmäßig unsere Partnerchöre auf Sardinien und unterstützen dort die Chorarbeit von zwei italienischen Kolleginnen und Kollegen. Gemeinsame Chorkonzerte werden konzipiert und durchgeführt. Ergänzt wird dieser zehntägige Schüleraustauch für etwa 25 Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2 durch weitere musikalische und kulturelle Begegnungen. Im Herbst 2013 besucht uns unser italienischer Partnerchor (ebenfalls ca. 25 Schülerinnen und Schüler), um bei uns in Dülken ein gemeinsames Chorkonzert mit unseren Chören zu geben.

Ein weiterer Choraustausch mit einer Partnerschule in Riga ist für Oktober 2013 in Planung.

Europäische Streicher- und Bläser-Projekte

Unser Bläserensemble nimmt an einem Austausch mit dem Blasorchester des Conservatory of Music in Muzon, Spanien, teil. Im Februar 2014 ist im Rahmen dieses Austausches ein gemeinsames Konzert in Spanien geplant. Dafür werden unsere Schülerinnen und Schüler für eine Woche bei spanischen Gastfamilien wohnen. Nachfolgend soll dann ein gemeinsames Konzert bei uns in Deutschland stattfinden. Federführend bei diesem Projekt ist Musiklehrer Pierre Leibfried.

Berufspraktika in Italien

Auf Sardinien haben unsere Schülerinnen und Schüler nun auch die Möglichkeit, ein 14-tägiges Schülerbetriebspraktikum zu absolvieren. Unsere Partnerschule I.T.A.S. Gracia Deladda hilft dabei. Ein entsprechendes Angebot gilt auch für unsere italienischen Partner. So nahmen im März 2013 sechs italienische Schülerinnen und Schüler teil, die von ihrer Lehrerin, Frau Manconi, begleitet wurden und ihr Praktikum u.a. bei der Volksbank Viersen, dem Holiday-Inn-Hotel in Mönchengladbach oder aber im Kindergarten Regenbogen in Dülken absolvierten.

Der Gegenbesuch unserer Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 findet im Oktober 2013 statt. Auch während dieser Praktikumszeit legen wir größten Wert auf einen intensiven interkulturellen Austausch: Die Schülerinnen und Schüler leben während dieser Zeit in Gastfamilien im jeweiligen Land. Organisiert wird der Austausch von Frau Katja Schoofs.