Das Clara kurz gefasst - Bitte anklicken Das Wesentliche über das Clara-Schumann-Gymnasium Dülken kurz gefasst finden Sie hier in unserem Info-Flyer (PDF, 9,2 MB).
---------------------------------- Das vollständige Schulprogramm finden Sie im Service-Bereich unter "Downloads".

Kontakt

  • Adresse:
  • Clara-Schumann-Gymnasium Dülken
  • Brandenburger Str. 1
  • 41751 Viersen
  • Telefon: 02162/55354
  • Verantwortlich für den Inhalt

Italienisch

Un po’ d’Italia da noi!- Ein Stück Italien bei uns, am Clara-Schumann-Gymnasium!

Das Clara-Schumann-Gymnasium bietet in der Oberstufe Italienisch als neu einsetzende Fremdsprache zur Abrundung und Ergänzung des Sprachenangebots an.

Warum überhaupt Italienisch lernen? Viele Gründe sprechen dafür!
  • eine Fremdsprache allein reicht für das moderne Europa nicht mehr aus. Neben Englisch werden Kenntnisse über weitere moderne Fremdsprachen erwartet
  • Italienisch ist eine Sprache, die das Erlernen weiterer Sprachen erleichtert, insbesondere der romanischen Sprachen wie Französisch, Spanisch, Portugiesisch oder Rumänisch
  • Italienisch öffnet hervorragende Perspektiven im Beruf. Italien ist beispielsweise ein wichtiger Handelspartner Deutschlands
  • Italienisch ist eine der Arbeitssprachen der europäischen Institutionen in Straßburg, Brüssel und Luxemburg
  • Italienisch ist die Sprache der Musik, der Oper, der Kunst und Kultur
  • Italien ist die Wiege der europäischen Kultur. Es befinden sich etwa Zweidrittel aller von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärten Kunstschätze in Italien
  • Italien ist nah und Italienischkenntnisse haben einen großen praktischen Nutzen- ob im Urlaub, bei Brief- und E-Mail-Freundschaften, bei einem Schüleraustausch oder einer Studienfahrt
  • Italienisch ist eine sehr melodische und lebendige Sprache, die nicht nur gesprochen, sondern auch gelebt wird
Bei uns wird Sprache nicht nur gelehrt, sondern auch gelebt! Das Clara-Schumann-Gymnasium bietet gleich zwei Schüleraustausche mit Italien an.

I) Schüleraustausch mit Sardinien

Das Besondere an dem seit 2009 bestehenden Austauschprogramm mit unserer Partnerschule I.T.A.S. Gracia Deladda in Cagliari auf Sardinien (Italien) ist, dass die Schülerinnen und Schüler das Arbeitsleben in Italien und Deutschland kennenlernen, indem sie zwei Wochen lang ein Praktikum in ganz unterschiedlichen Betrieben absolvieren. Sie können nicht nur interessante und wichtige Einblicke in die italienische bzw. deutsche Arbeitswelt gewinnen, sondern auch ihre sprachlichen Kenntnisse erweitern und Schlüsselqualifikationen erwerben. Neben den Erfahrungen im Berufsleben, erleben die Schülerinnen und Schüler ihr Gastland auch von einer anderen Seite. Zum Programm gehören insbesondere interkulturelle, kulinarische, historische und auch politische Themen. So wird der Austausch in Deutschland unter anderem durch eine Fahrt nach Düsseldorf und einem Besuch im Landtag abgerundet.

II) Schüleraustausch mit der Toskana

Ein weiterer Italienaustausch findet seit 2012 mit unserer italienischen Partnerschule Liceo „Città die Piero“ Sansepolcro in Arezzo in der Toskana statt. An diesem einwöchigen Austausch nehmen rund 30 Schülerinnen und Schüler der Italienisch-Kurse aus den Jahrgangsstufen EF und Q1 teil. Neben der Teilnahme am Unterricht erwartet die Austausch-Schülerinnen und -Schüler ein buntes kulturelles Programm, so u.a. der Besuch der Uffizien in Florenz, der Drehorte des Films La vita è bella (von Roberto Benigni) in Arezzo, sowie die Besichtigung der Städte Assisi und Perugia.

Programm für die deutschen Schülerinnen und Schüler in der Toskana

Was wollen wir in den drei Jahren Italienischunterricht erreichen? Was sollten die Schülerinnen und Schüler beherrschen?
  • Verständigung in der Fremdsprache in ganz alltäglichen Situationen, z.B. im Urlaub, bei beruflichen oder persönlichen Kontakten
  • Verfassen von Briefen, E-Mails usw.
  • Verstehen von Originaltexten, beispielsweise Zeitungstexten, leichteren literarischen Texten, canzoni (Lieder, Chansons)
  • Sprechen über anspruchsvollere Themen, wie z.B. über aktuelle gesellschaftliche Themen

Darüber hinaus ist es unser Ziel den Schülerinnen und Schülern zahlreiche Informationen und Kenntnisse über das Leben im damaligen und heutigen Italien, über seine aktuellen Probleme und nicht zuletzt auch ein Gespür für die Schönheit des Landes, seine wertvolle Kultur und die Herzlichkeit seiner Bewohner zu vermitteln.

Verfügbare Dateien/Download:

Schülerbeitrag zum Austauschprogramm mit Sardinien